• Projekte

  • News


  • Publikationen

  • About

  • Kontakt


  • Facebook
    Twitter
    LinkedIn

    WIENER GÄSTE ZIMMER

    20141212_herisalli_gegenbauer_c-schubert_0154-1200pixel-a

    In der WIENER ESSIG BRAUEREI Gegenbauer wurde in fünf ehemaligen Zimmer-Kuchl-Kabinett-Wohnungen eines Wiener Zinshauses anhand stark reduzierter Eingriffe das sogenannte WIENER GÄSTE ZIMMER errichtet. Als zentrales und beinahe einziges Möbelstück fungiert das WIENER GÄSTE BETT.

    20141212_heri&salli_gegenbauer_C-Schubert_0259 1-3-1200pixel

    Aufbau Kanthölzer

    20141212_heri&salli_gegenbauer_C-Schubert_0068-1200pixelGestapelte und geschlichtete Kanthölzer erzeugen eine zentrale Schlafstelle mit umliegenden Bedienebenen. Sämtliche Funktionen eines Gäste- oder Hotelzimmers werden darin vereint und machen zusätzliche Möbel verzichtbar – das Zentrum ist der Raum ….auf sein Minimum reduziert.

    Skizze Stapeln Lehnen_WIENER GAESTE ZIMMER_h&s-1200pixelEr ist nur noch Rahmen und Begrenzung seiner selbst, wir würden diese eigentlich gar nicht mehr benötigen.

    konzeptmodell01-02_WIENER GAESTE ZIMMER_h&s-1200pixelZiegel, Decken, Böden werden freigelegt und lassen Geschichten des Hauses sichtbar werden. Neue Einbauten wie Verkabelungen, Rohre, Ketten oder Seile sind nicht mehr als sie sind.

    20141212_heri&salli_gegenbauer_C-Schubert_0328A-1200pixelTechnologische Verführungen weichen sichtbar handwerklichen Details – ein Art NEGATIVDESIGN.

    20141212_heri&salli_gegenbauer_C-Schubert_0322-1200pixelIm Bezug auf das Badezimmer spiegelt sich die Sequenz eines Aufenthalts in den Sequenzen der vorhandenen Elemente wieder – Hygiene für Nomaden. Wir befinden uns auf einem zur Verfügung stehenden räumlichen Feld. Mögliche darin befindliche Einbauten und Funktionen sind eher temporäre Markierungen.

    20141212_heri&salli_gegenbauer_C-Schubert_0223-1200pixel

    20141212_heri&salli_gegenbauer_C-Schubert_0199-1200pixel

    20141212_heri&salli_gegenbauer_C-Schubert_0108-1200pixel

     

    Fotos: © Hans Schubert

    Fotomodell: Minna Liebhart

    Skizzen/Zeichnungen: © heri&salli

    Architektur/Design: heri&salli

    Team: Wolfgang Novotny

    Bauherr: Erwin Gegenbauer

    Baubeginn: September 2014

    Fertigstellung: Jänner 2015