• Projekte

  • News


  • Publikationen

  • About

  • Kontakt


  • Facebook
    Twitter
    LinkedIn

    Adventfenster

    Wir leben in einer Zeit, in der Gegebenheiten, welche für uns jahrelang eine Selbstverständlichkeit waren plötzlich ihre Gewissheit verlieren. Das Klima befindet sich in einem Ungleichgewicht. Während die einen Nahrungsmittel vernichten um ihr Wirtschaftssystem aufrecht zu erhalten, bleibt anderen nur noch der Gedanke ans Überleben. Gesellschaftspolitische Konventionen, welche uns Jahrzehntelang Frieden gewährleistet haben werden untergraben und offen hinterfragt.

    Wir leben in einer Zeit, in der plötzlich das Retten von Leben, die Hilfe von in Not Geratenen in Frage gestellt wird. Wir können und müssen über die Ursachen diskutieren, aber über die Hilfe an sich gibt es nichts zu diskutieren.

    Der Rettungsreifen steht für Hilfe, er steht für die Rettung von Hilfsbedürftigen, er steht für die Rettung vor dem Tod. Helfen darf nicht zu einer kriminellen Handlung werden – wir sollten nicht einmal einen Gedanken daran verschwenden.

    Im Adventfenster hat der Rettungsreifen genau seinen richtigen Platz.

    Ansicht

    Adventfenster am  Office Off / Steinberg-Dörfl, Burgenland Austria

    Schaubild

    Bilder: © Paul Ott , heri&salli